Regionalleiter (m/w/d)

Verstärken Sie uns in der Region Tauberfranken-Hohenlohe zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Regionalleiter (m/w/d), der sich als Führungspersönlichkeit versteht und sich mit Gespür und Know-how im deutschen Gesundheitswesen bewegt. Sie berichten in direkter Zuordnung an die Geschäftsführung der BBT-Gruppe.

Die Region Tauberfranken-Hohenlohe verbindet die Einrichtungen der BBT-Gruppe im Main-Tauber- und im Hohenlohekreis. Dazu gehören das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, das Krankenhaus Tauberbischofsheim, das Hohenloher Krankenhaus mit der angeschlossenen Geriatrischen Rehabilitationsklinik, mehrere Medizinische Versorgungszentren, zwölf Senioreneinrichtungen und vier Bildungszentren mit mehr als 400 Auszubildenden. Rund 3.200 Mitarbeitende sichern die medizinische und pflegerische Versorgung der Menschen in der Region.

Ihre Aufgaben

  • Sie bilden zusammen mit einem weiteren Regionalleiter, der insbesondere die strategische Verantwortung zur Prägung, Gestaltung und Förderung der Unternehmenskultur übernimmt, das Führungsteam der Region Tauberfranken-Hohenlohe. Gemeinsam mit ihm stellen Sie die Führung und Steuerung sowie die strategische, zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Einrichtungen und der Geschäftsfelder in der Region sicher.
  • Sie verantworten maßgeblich die wirtschaftliche Entwicklung, die Unternehmensentwicklung und gewährleisten ein zukunftsfähiges Personalmanagement in der Region. Dabei gehören u. a. die Sicherstellung der wirtschaftlichen Stabilität, die Umsetzung der Finanzstrategie und die strategische Bauzielplanung zu Ihren Aufgaben.
  • Sie repräsentieren die Region Tauberfranken-Hohenlohe nach innen und außen, sind ein hervorragender Netzwerker und pflegen Kontakte zu Politik und Wirtschaft. Dabei ist Ihnen ein souveräner und diplomatischer Umgang mit allen Beteiligten wichtig. Sie sind Vorbild und Repräsentant.
  • Sie führen fachlich, disziplinarisch und organisatorisch die Ihnen laut Geschäftsordnung zugeordneten Bereiche, wie z. B. die Mitglieder der Direktorien und die Chefärzte der Einrichtungen. Dabei ist Ihnen eine zielgerichtete Aufbau- und Ablauforganisation wichtig. Ein wertschätzender Führungsstil bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Ihre Qualifikationen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder der Gesundheitsökonomie und bringen mehrjährige Leitungs- und Führungserfahrung einer großen Organisationseinheit und/oder eines Verbundunternehmens im Gesundheits- oder Sozialwesen mit.
  • Sie zeichnen sich durch hervorragende Branchenkenntnisse und eine hohe Entscheidungs- und Verantwortungskompetenz aus. Wirtschaftliches Denken und Handeln gehören zu Ihren Kernkompetenzen.
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und sicherem Auftreten. Innovationsfreude und gesundes unternehmerisches Denken runden Ihr Profil ab.
  • Sie verstehen sich in der regionalen Gesamtverantwortung als Teamplayer und arbeiten vernetzt, verbindlich und transparent.

Warum sollten Sie sich für uns entscheiden?
Wir bieten Ihnen ein sehr verantwortungsvolles, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungsspielraum. Ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem das Miteinander zählt und Feedback zur Kultur gehört, ist bei uns selbstverständlich. Eine der Bedeutung der Position angemessene Vergütung mit zusätzlicher Altersvorsorge rundet unser Angebot ab. Wir freuen uns auf Sie!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (bewerbung@bbtgruppe.de). Bei weiteren Fragen steht Ihnen der Geschäftsführer Personal und Recht, Herr Werner Hemmes (0261/496-6342), gerne zur Verfügung.

Barmherzige Brüder Trier gGmbH
Herr Werner Hemmes ● Geschäftsführer Personal und Recht ● Kardinal-Krementz-Straße 1-5 ● 56073 Koblenz

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten:
www.bbtgruppe.de


Wir informieren Sie gerne vorab:

Werner Hemmes (0261/496-6342)

bewerbung@bbtgruppe.de
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

bewerbung@bbtgruppe.de

 
 
 
 
99
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Unsere Cookies helfen uns dabei, Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu bieten und unsere Website ständig für Sie zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Verwendung können Sie durch das Klicken auf die vorhandene Schaltfläche individuell einstellen. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.